Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland

ThemaTakt

Podcast ThemaTakt
Podcast ThemaTakt

ThemaTakt

Guardar

Episodios disponibles

5 de 103
  • Mit Musik Geld verdienen - Jochen Schuster (Getnext.to-Mitgründer, Artist-Manager & Berater)
    Wie kann ich mit meiner Kunst Geld verdienen? Das ist eine der Fragen die ich bei ThemaTakt immer wieder stelle und auf die meine Gäste immer wieder anders antworten. Weil sich immer neue Möglichkeiten entwickeln. Ein Beispiel im Gespräch mit Jochen Schuster sind NFTs - non fungible Tokens. Wir sprechen aber auch über getnext.to das ist eine Plattform die Jochen mitgegründet hat. Über getnext könnt ihr Geld verdienen: Per Crowdfunding, monatlichem Abomodell oder Einmalzahlungen. Jochen Schuster ist 1997 bei der Sony gestartet, nach 2 Jahren zu Universal gewechselt und dort knapp 17 Jahren geblieben. Bei Universal war er erst Director A&R und hat später die Gesamtverantwortung für die Labels Polydor und Island Records übernommen. Was genau das bedeutet und warum er 2016 bei Universal aufgehört und sich Selbstständig gemacht hat, erfahrt ihr im Interview. Aktuell ist Jochen der Manager von Levent Geiger, Fewjar, The Baseballs und der holländischen Künstlerin Davina Michelle. Außerdem berät er verschiedene Unternehmen z. B. NeXR ein Unternehmen, das sich aufs Metaverse- und Avatare spezialisiert hat. Euch erwartet also ein Blumenstrauß an Themen. Wie Künstler:innen brauche auch ich eure Unterstützung um ThemaTakt weiter machen zu können. Das könnt ihr über https://www.thematakt.de/spenden/. Mein Name ist Tobias Wilinski viel Spaß bei dieser Folge. Zu getnext.to: https://getnext.to/ ---------- Alle ThemaTakt-Kanäle findet ihr hier: https://linktr.ee/ThemaTakt Interview & Produktion: Tobias Wilinski Musik: Benethy Intro-Voice: Henrike Möller ---- Genannte Namen und Begriffe: Amin Mansour BHZ T-Low Pashanim Herr Sorge Samy Deluxe 102 Boyz Viva Comet Black Eyed Peas TMF-Awards Sony Mediakraft (Multi Channel Network) Polydor & Island Records A-Ha Tom Bohne (President Music Domestic bei Universal) Reamon (Band von Rea Garvey) Nevermind (Nirvana-Album) Yusuf (ehemals Cat Stevens) Levent Geiger TikTok Charlie Puth Davina Michelle Tim Kamrad The Baseballs Johnny vom Dahl brands ‘n mind Steady Patreon Kickstarter Fanklub Das Lumpenpack Culcha Candela TikTok für Artists Showcase & Streamingkonzerte NeXR Fortnite Roblox Web3wizards NFTs
    9/20/2022
    1:23:31
  • Vom Rapper zum Tatort-Schauspieler - Johann-Christof Laubisch im Interview
    Johann-Christof Laubisch ist als Rapper gestartet. Unter dem Namen „Le First“ rappt er auch jetzt noch. Sein Fokus hat er vor ein paar Jahren aber auf eine andere Kunstform gelegt: Aufs Schauspiel. Bei Vorsprechen hat er aber gerappt. Häufig Haftbefehl. Seine Biografie könnte heißen „Mit Haftbefehl zum Tatort“. ThemaTakt unterstützen: https://paypal.me/thematakt Talk This Way-Podcast: https://wtw.lnk.to/talkthisway Johann-Christof Laubisch auf Insta: https://www.instagram.com/christof.laubisch/ Erst hat er am Theater gespielt und bis 2015 auch an der Theaterakademie studiert. Vor circa 3 Jahren ist er vom Theater zum - Film und Fernsehehen gewechselt. Zur selben Zeit hat er auch seinen Podcast namens „Spielplatz“ gestartet. In dem interviewt er Menschen aus der Filmindustrie. Laubisch ist Also ein Rapper, der jetzt Schauspieler ist und einen Filmindustrie-Podcast macht: der perfekte Gast um die Musik und die Filmindustrie zu vergleichen. Beide Branchen haben zwar angefangen sich zu überschneiden. Beispiele sind 4Blocks oder Skylines in denen viele Künstler:innen mitspielen. Aber beide Branchen unterscheiden sich auch noch sehr. Es geht um die wichtigsten Jobs und Unternehmen im Filmbusiness, was Deutschland von Frankreich lernen kann und wie ihr Schauspieler werdet. Folgt ThemaTakt und lasst eine Bewertung da. Das gilt auch für den Podcast von meinem Gast Johann-Christof Laubisch. Der heißt Spielplatz und nimmt euch mit in die Filmindustrie: https://linktr.ee/Spielplatz ---------- Folgt ThemaTakt überall wo's Podcasts gibt: https://link.chtbl.com/thematakt Alle ThemaTakt-Kanäle findet ihr hier: https://linktr.ee/ThemaTakt Interview & Produktion: Tobias Wilinski Musik: Benethy Intro-Voice: Henrike Möller Cover-Foto: René Schröder ---- Genannte Namen und Begriffe: Booba Youssoupha Sinik IAM NTM Wiedemann & Berg (4Blocks) Network-Movie Soko Köln/Hamburg Warner Bros. Netflix Amazon Disney+ badmomzjay Suse Marquardt (Casting-Direktorin) Je suis Karl (Film von Christian Schwochow) La Haine (Film von Matthieu Kassovitz) Skylines Max Rieger GVL (Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten) Rick Okon (Schauspieler) Haftbefehl Edin Hasanovic Casting-Network Berufe in der Filmindustrie: Setdesigner Regisseure Schauspieler Caster Maskenbildner Produzenten Setrunner Produktionsleiter Kamera-/Licht-/Soundleute
    6/28/2022
    1:31:05
  • Julia Gröschel (Event- und Künstlermanagerin, Gründerin SECHSFUENF MANAGEMENT)
    Julia Gröschel hat mehrere Jobs. Sie ist Event- und Künstlermanagerin und hat vor kurzem SECHSFUENF MANAGEMENT gegründet. Julia übernimmt das Management von acht Künstlern: Torky Tork, doz9, T9, Adesse, Escape, Enoq, Ipp Halver und Psassa. Sie macht außerdem Pressearbeit und für aufstrebende Künstler:innen bietet sie Beratungs-Sessions an. 2015 ist sie bei VICE Media gestartet und hat dort mit Unterbrechungen bis Januar 2022 gearbeitet. In der Zeit hat sie sehr viele Aufgaben übernommen u. a. Events geplant und konzeptioniert, wie z. B. die Vice House Party-Reihe. Als freie Projektmanagerin ist sie nebenher schon im Jahr 2016 gestartet. Die Folge ist eine besondere Folge, weil es mehr denn je um Geld geht. Wir klären Fragen wie: Wie sehen Künstlerverträge aus? Wie landet das Geld bei Julia als Managerin? Welche Fehler hat sie gemacht und solltet ihr vermeiden? Aber es geht auch darum wie Julia und ich Geld investieren und, warum es wichtig ist, so früh wie möglich Geld zur Seite zu legen. Ihr könnt ThemaTakt unterstützen per paypal.me/thematakt, aber auch indem ihr auf folgende Freunde-Werben-Links klickt. Falls ihr selbst investieren wollt. Ich nutze dafür ein Depot bei der ING: https://www.ing.de/depotkwk/a/4eZYBJWakB und ein Depot bei Trade Repuplic: https://ref.trade.re/x518psxf (Die Links sind Affiliate-Links. Wenn ihr sie nutzt, gibt es für uns beide einen Bonus.) Schaut euch vorm Investieren aber am besten noch 2-3 YouTube-Videos von Finanzfluss oder Finanztip an, um etwas tiefer einzutauchen. Falls was unklar ist, schreibt uns bei Insta. Das ist keine Finanzberatung! Viel Spaß beim ThemaTakt-Finance Special! Alle Infos zu Julia: https://www.sechsfuenf-management.de/ Julia Gröschel bei Instagram: https://www.instagram.com/julia.backslash/ Julias Spotify-Playlist: https://open.spotify.com/playlist/5Pf89J5fLXNshCTFX8qjrS?si=nYQM__JfSlm8czIluZTmpg Julias Buchtipps: Die 4-Stunden Woche von Timothy Ferriss* https://amzn.to/3MWdEAY Geldrichtig von Philipp J. Müller* https://amzn.to/36490jN *Amazon-Partner-Links - wenn ihr draufklickt wird es für euch nicht tuerer, aber ich bekomm Geld von Amazon ---- Folgt ThemaTakt überall wo's Podcasts gibt: https://link.chtbl.com/thematakt Alle ThemaTakt-Kanäle findet ihr hier: https://linktr.ee/ThemaTakt Interview & Produktion: Tobias Wilinski Musik: Benethy Intro-Voice: Henrike Möller ------ Genannte Namen und Begriffe: Torky Tork Eloquent John Known Mister Me Lossless (Elektrolabel) Garma Kang T9 (Doz9 & Torky Tork) Adesse Enoq Psassa Escape Döll Wandl André Rümke HHV (HipHopVinyl) Anke Lenz ehem. Schmiedeberg VinylDigital Stunnah Alex Barbian Lina Burghausen Luvre47 Burgeramt
    3/22/2022
    1:40:15
  • Sehriban Cirik (Labelmanagerin, A&R, Podcasterin) "Mehr Frauen in die Musikindustrie!"
    Sehriban Cirik ist bei der Universal Music Group (genauer gesagt beim Vertrieb Chapter ONE) Senior Label Managerin und Junior A&R. Sehriban kümmert sich um Marketing, A&R-Tätigkeiten, Künstlerbetreuung und den Musik-Vertrieb. Im Interview geht es auch um die Arbeit hinter dem Female-Kollabo-Projekt „Wenn ich will“ - der Song ist mittlerweile draußen und hat nach drei Wochen eine Million Streams alleine bei Spotify. Dem Thema Female Empowerment widmet sich Sehriban auch in ihrem eigenen Podcast „Femme Craft“. In bislang 10 Folgen interviewt sie dort inspirierende Frauen. In der ersten Folge Tanzschulleiterin Emine „Emmy“ Palabiyik. Ihre ersten Schritte im Eventbereich macht Sehriban vor fast 8 Jahren - dadurch dass sie selbst tanzt. So organisiert sie Events und designt für Battles eigene Flyer. Mit dem Verein Gangway fliegt sie dann sogar nach New York. Es geht außerdem, um Playlist-Pitching, Kooperation mit Streamingdiensten und die Zukunft des Metaverse für die Musikindustrie. Euch erwartet ein spannendes Interview mit ganz vielen Themen. Folgt dem ThemaTakt-Podcast und lasst eine Bewertung da. Unterstütze die Arbeit unter thematakt.de/spenden oder paypal.me/thematakt. ------ Zum "Femme Craft"-Podcast: https://open.spotify.com/episode/2I4Bxr2vC7lg4PoLkD10Nw Folgt dem ThemaTakt-Podcast: https://link.chtbl.com/thematakt Alle ThemaTakt-Kanäle findet ihr hier: https://linktr.ee/ThemaTakt Interview & Produktion: Tobias Wilinski Musik: Benethy Intro-Voice: Henrike Möller ---- Genannte Namen und Begriffe: Fler Bass Sultan Hengzt Patrick Thiede Chapter ONE Slavik Female Force Auf Level (Amazon) Aria Nejati Sierra Kidd Annika Krahn Tobi Zumak Hip Hop Convention Gangway e.V. WTW (Walk This Way Records) Mirko Burkhardt Ben Baumgarten Zyrkus
    2/15/2022
    1:16:34
  • Anne Zander (Bookerin, Tourmanagerin, Vorstandsmitglied Verein für Popkultur) Zukunft der Livebranche
    Anne Zander arbeitet seit ziemlich genau 10 Jahren im Booking und Tourmanagement. 2013 hat sie die Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau abgeschlossen. Seit 2016 ist sie bei Landstreicher Booking. Anfang 2020 hat sie sich auch sehr für die Initiative Kulturgesichter im Berliner Raum engagiert. Eine Plakat-Aktion, die zeigen sollte, wie viele Jobs von Kulturschaffenden von der Corona-Pandemie betroffen sind. Das ist die erste Folge im Jahr 2022. Anne und ich haben das Interview aber schon im November 2021 aufgenommen. Falls wir also vom nächsten Jahr sprechen, geht’s um 2022. Auch die Corona-Regeln, die wir diskutieren sind mittlerweile etwas überholt. In Berlin gilt mittlerweile für Konzerte in geschlossenen Räumen das 2G-Plus Modell. Das bedeutet, dass Leute geimpft oder genesen sein müssen und einen aktuellen negativen Test zum Konzert bringen müssen. Oder dass sie geboostert sind. Im Gespräch geht es neben den Auswirkungen von Corona auf die Live-Branche, um mentale Gesundheit, Spaß am Pogen, Nachhaltigkeit und soziale Gerechtigkeit. Außerdem geht es um den Preis für Popkultur, den der Verein für Popkultur veranstaltet. Seit 2019 ist Anne im Vereinsvorstand. Vereinsmitglied bin ich übrigens auch. Damit ich mir den Mitgliedsbeitrag in Zukunft leisten kann, unterstützt ThemaTakt mit einer Spende an https://www.paypalme/thematakt. Abonniert den Podcast, um auch die nächsten Folgen auf dem Schirm zu haben und bewertet ThemaTakt bei Apple Podcasts oder Spotify. ------ Alle ThemaTakt-Kanäle findet ihr hier: https://linktr.ee/ThemaTakt Interview & Produktion: Tobias Wilinski Musik: Benethy Intro-Voice: Henrike Möller ---- Genannte Namen und Begriffe: Kelly Family Phil Collins Taylor Swift Deichkind Sido Audio88 & Yassin Monchi (FeineSahneFischfilet) Biffy Clyro Frank Turner Tiger Lou Ecke Prenz Musik & Frieden Übel & Gefährlich Molotow Heimathafen Neukölln We Declare Emergency Felix Lobrecht
    1/18/2022
    1:24:54

Acerca de ThemaTakt

Sitio web de la emisora

Escucha ThemaTakt, Los 40 Principales Mexico y muchas más emisoras de todo el mundo con la aplicación de radio.es

ThemaTakt

ThemaTakt

Descarga la aplicación gratis y escucha radio y podcast como nunca antes.

Tienda de Google PlayApp Store